Alle Beiträge von admin

Aircombat-Saison startet am 5. Juni

Christoph, Andreas, Udo und ich haben uns zusammengesetzt und die Regeln und Termine für die erste Aircombat-Saison aufgestellt.

Ganz wichtig, der Spaß steht im Vordergrund!

Damit es trotzdem keine Tränen gibt. Ja, es kann passieren, dass man sich bei der Jagd auf den Streamer im Luftkampf gegenseitig abschießt. Es sollte also jeder genügend Sekundenkleber, Aktivator und ggf. Luftschrauben dabei haben.

Die Streamer werden gestellt. Einer kostet 0,50 €. Da wir sie aus eigener Tasche zahlen, ist eine kleine Spende willkommen.
Wichtig ist: Bitte unbedingt einen Schutzhelm mitbringen!
Mehr dazu in den Regeln.

Wir haben neun Termine vorgesehen. Davon sind drei Termine an einem Wochentag, zwei an einem Samstag und vier an einem Sonntag.
So dürfte man problemlos die sechs erforderlichen Wettbewerbsflüge fliegen können.

Ganz ohne Regeln geht es nicht. Deshalb hier die Regeln zum Download:
Regeln_Aircombat

Es gibt auch etwas zu gewinnen.
Hubertus hat einen Essensgutschein beim Wessner Hof im Wert von 100.-€ für den Sieger ausgelobt. Natürlich gibt es dazu einen Pokal.

Wir wünschen Euch viel Spaß und jetzt noch ein paar Bilder zur Vorfreude.

 

IMG_8005 IMG_8036 IMG_8037 IMG_8119(1)d05ae3e2-a047-4b87-8aae-0f8d1800ed20

Aussicht auf das Frühstück…

Ein voller Erfolg ist unsere neue Vogelstange, intern auch „Maibaum“ genannt. Ob ein oder mehrere Gefiederte lässt sich schlecht erkennen. Aber der Bildbeweis der Rundumwebcam vom Manfred ist eindeutig.

74323A4A-51BE-4AE0-A2F0-34709F796270
Heute wurde die Stange wohl zum Ausblick auf das „Frühstück“ genutzt. Ob eine Maus gesichtet und verspeist wurde, lässt sich nicht sagen. Zumindest der Ausblick aus acht Meter Höhe dürfte dem Gefiederten gefallen haben.

B8C20BD6-8AA6-4626-BA21-1F8337C63502 55A2270E-5689-481B-8B57-189F0877A699

 

Wieder was passiert

 

F22B9B4E-2B79-4ABE-94BD-1225F3635285

Der „Maibaum“ steht und der Lavendel ist gepflanzt.

Vor ein paar Tagen haben Andreas und Christoph die Stange für die Greifvögel aufgestellt. Hoffen wir die Stange wird auch von den Vögeln angenommen.

Heute haben Andreas, Christoph und ich auf zwei Feldern unseres Blühstreifens 36 Lavendelpflanzen eingesetzt. Die alten Pflanzen abmähen, die Erde umgraben und die Wurzeln entfernen, die Erde durchsieben, den Lavendel setzen und nebenbei noch den Bodenhäcksler reparieren, der den Geist aufgegeben hat. So war der Nachmittag für uns kurzweilig. Jetzt heißt es täglich gießen bis der Lavendel angewachsen ist. Wenn alles gut geht, werden wir in ein paar Wochen duftenden Lavendel am Platz haben.

9886EFF8-80C1-416A-BCEA-C0B29B91778E

60E0243C-BADF-4689-9454-40E04440D8D8

Maibaum-Fundament ist gesetzt…

7783320A-D3C2-45D0-AF11-A10C2AB88D74

Nächste Woche Samstag beginnt der Mai und traditionell findet am 1. Mai das Maibaum aufstellen statt.

Andreas und Christoph haben heute Abend das Fundament und die Aufnahme für unseren Maibaum gesetzt. Es ist also alles vorbereitet. Der Baum wurde von Udo organisiert.

41561A36-7712-4FCC-80ED-8E7F7C621245
Am 1. Mai werden wir also feierlich den Maibaum aufstellen. Andreas klettert als jüngster Lediger auf den Baum in der Hoffnung einer Angebetenen zu imponieren.
Wer eine Blasmusik kennt, darf diese gerne mitbringen. Auch durch die Maske lässt sich die Tuba blasen.

Brotzeit ist auch willkommen. Falls also jemand Spendierhosen zu Hause herumliegen hat…

Am 1. Mai um 13.00 Uhr wird aufgestellt. Anschließend machen wir ein Fliegen um den Maibaum. Wer die meisten Runden schafft gewinnt.

Also dann mal ernsthaft: Der „Maibaum“ ist eine Stange mit Querstange, damit sich Greifvögel niedersetzen und Mäuse auf unserer Wiese fangen können.

Damit wollen wir auf natürliche Weise die Wühlmäuse vertreiben.

Danke an Udo, Andreas und Christoph für den Einsatz.

 

Langsam kommt Leben in die Hütte…

Der erste Hütten-Kaffee 2021 wurde heute „gezapft“. Danke an Hias für das Reinigen, überwintern und den Kauf von Milch, Wasser und Zucker. Die Preise für Getränke bleiben gleich. 1.-€ für alles (außer auf tierische Getränke).

E20F4EC1-717B-4A62-AABE-8BEAC014C95A

Demnächst werden die Getränke aufgefüllt. Morgen wird das erste Mal der Rasen gemäht und dem Beginn der Saison 2021 nach den jeweils gültigen Corona-Verordnungen, steht nichts mehr im Wege.

Das große Geheimins EWD

EWD

Es passiert immer wieder. Gleich nach ersten Start beim Erstflug geht es abwärts. Dann tauchen immer wieder die Fragen auf: “Passt der Schwerpunkt oder welche EWD hast Du?”

Der Schwerpunkt ist noch leicht zu ermitteln. Aber die EWD?

Dabei gibt es praktisches Tool zur EWD-Berechnung.
Einfach das Modell irgendwie auf eine ebene Fläche hinstellen und die Abstände zur Ebene messen. Dazu noch die Tiefe der Tragfläche und des Höhenleitwerkes messen. Alle Werte in der Datei eintragen und die EWD wird angezeigt.

Hier die Datei für Euch:
2014-10-21_EWD gesch

Etwas mehr Gemütlichkeit…

 

A85CE6B0-E162-454B-B899-DC26AF9CEDE0

Udo hatte angefragt, ob wir zwei Lärchenholzbänke brauchen können.
Der Zustand ist okay und sie sind in Schreinerqualität.

Unsere beiden Außenbänke haben in den letzten Jahren gelitten. Da kam das Angebot gerade recht. Zumal Udo die Bänke dem Verein stiftet.

Also wurde der Transport von Bergen zum Platz von Andreas organisiert und seit einigen Wochen standen die Bänke im Vorraum der Hütte.

Der heutige Samstag passte Andreas und mir. Die Wetterprognose für die nächsten Woche sieht eher schlecht aus. Also trafen wir uns um 9.00 Uhr um die Bank-Aktion zu starten. Als eingespieltes Team ging es Hand in Hand. Deshalb verzichteten wir auch auf weitere Hilfsangebote. Trotzdem Danke dafür. Wir kommen gerne darauf zurück.

Eine alte Bank wurde als Ablage für die Senderkoffer unter die Ladeklappen montiert. Die andere alte Bank wurde zum Teil entsorgt und die noch gebrauchsfähigen Teile in der Hütte eingelagert.

Die beiden neuen Bänke wurden diebstahlsicher montiert und mit Vogelschutznetzen versehen. Über der Webcam wurde auch ein provisorischer Vogelschutz angebracht. Udo wird diesen noch gegen ein gedrucktes Teil tauschen.

Wir hoffen mit den Bänken von Udo ein wenig Gemütlichkeit beim Sitzen am Platz geschaffen zu haben.

Danke an Udo für die Bänke, danke an Andreas für die Hilfe.

Bilder von der „Bank-Einweihung“:

37CCDB57-414E-4CD4-8460-B3CC434FE1DD

 

 

B35A7A8D-21C5-4337-9BD4-F4BCF3D05D09

 

Wir starten wieder….

Ab Sonntag fliegen wir wieder auf unserem Platz. Die neue Regelung gibt das her.

https://www.verkuendung-bayern.de/files/baymbl/2021/171/baymbl-2021-171.pdf

§ 10
Sport
(1) 1Die Sportausübung ist wie folgt zulässig:

1.in Landkreisen und kreisfreien Städten, in denen eine 7-Tage-Inzidenz von 100 überschritten wird, ist nur kontaktfreier Sport unter Beachtung der Kontaktbeschränkung nach § 4 Abs. 1 erlaubt; die Ausübung von Mannschaftssport ist untersagt;
2.in Landkreisen und kreisfreien Städten, in denen die 7-Tage-Inzidenz zwischen 50 und 100 liegt, ist nur kontaktfreier Sport unter Beachtung der Kontaktbeschränkung nach § 4 Abs. 1 sowie zusätzlich unter freiem Himmel in Gruppen von bis zu 20 Kindern unter 14 Jahren erlaubt;
3.in Landkreisen und kreisfreien Städten, in denen eine 7-Tage-Inzidenz von 50 nicht überschritten wird, ist nur kontaktfreier Sport in Gruppen von bis zu 10 Personen oder unter freiem Himmel in Gruppen von bis zu 20 Kindern unter 14 Jahren erlaubt.

Unser Landkreis liegt aktuell zwischen 50 und 100. Also fliegen wir wieder.
Bitte die Kontaktbeschränkungen einhalten:

2. in Landkreisen und kreisfreien Städten, in denen die 7-Tage-Inzidenz zwischen 35 und 100 liegt, mit den Angehörigen des eigenen Hausstands sowie zusätzlich den Angehörigen eines weiteren Hausstands, solange dabei eine Gesamtzahl von insgesamt fünf Personen nicht überschritten wird,

Also in mehren Gruppen zu zweit auf dem Platz zusammen stehen. Das Grundstück ist ja groß genug.

Oh Du schönes Österreich….

Wer seit dem 01.01.2021 in Österreich Modelle fliegen möchte, benötigt bereits jetzt den EASA Fernpiloten-Kenntnisnachweis A1/A3.

Diese Regelung betrifft auch alle Inhaber von anderen Flugscheinen. Egal welche Lizenz sie haben.
Diese Lizenzen gelten nicht mehr zum Betrieb von UAS in Österreich und ab 2023 in Deutschland.
UAS (Unmanned Aircraft Systems) sind alle Drohnen und Modellflugzeuge.

In Deutschland gilt der bisherige Kenntnisnachweis, den man z.B. beim DMFV gemacht hat, bis zum 31.12.2022.

In Österreich gilt dieser Kenntnisnachweis nicht!

Konkret bedeutet das für alle Gerlitzen, Wandberg oder sonst wo im schönen Österreich Flieger:
Ihr müsst den EASA-Kenntnisnachweis Open Kategory A1/A3 beim LBA machen. Ausgenommen ihr fliegt in Österreich auf einem zugelassenen Modellfluggelände.

Der EASA-Kompetenznachweis ist einer guten Stunde erledigt. Vorher kurz das Training machen, dann registrieren und die Prüfung ablegen. Ist kein Hexenwerk und mit etwas Hirn einschalten sind die vierzig Fragen zu schaffen. Ich habe es auch im ersten Rutsch geschafft. ;)
Allerdings sind die Fragen auf die Drohnenflieger abgestellt. Mit Modellflug haben die wenigsten zu tun.

Bei der Registrierung muss die Versicherung angegeben werden. Hier die Daten für alle diejenigen die beim DMFV versichert sind:
HDI-Gerling Industrie Versicherung AG
Luftfahrt Vertrag Köln
Charles-de-Gaulle-Platz 1
50679 Köln

Versicherungs-Scheinnummer 73078381-029

Die Versicherungsscheinnummer ist für alle gleich. Das ist eine s.g. Gruppenversicherung.

Ebenfalls muss ein Bild des Personalausweises hochgeladen werden. Einfach mit dem Handy ein Bild von eigenen Ausweis machen und hochladen.

Theoretisch könnte man den EASA-Kompetenznachweis auch bei der österreichischen Austrocontroll machen. Der ist aber dort nicht kostenlos.
Beim LBA ist das noch kostenlos.

Hat man dann die Prüfung abgelegt, bekommt man diesen Nachweis via E-Mail oder Download.

Fernpilotennachweis

Wer den Nachweis nicht als Papier mit dabei haben will, kann ihn auf dem Handy speichern oder bei Drohnen.de als Karte drucken lassen. Kostet halt was.

Die Identifizierungsnummer auf dem Kenntnisnachweis hat nichts mit der eID zu tun, die demnächst vom LBA zugeteilt wird. Dazu wurden vor einiger Zeit unsere Daten vom DMFV an das LBA übermittelt.
Die eID  wird im Laufe der nächsten Wochen zugeteilt und ist dann in irgendeiner Form (Filzstift oder was auch immer) irgendwo im Modell anzubringen.

Fragen? Gerne in den Kommentaren.

DMFV Jahreshauptversammlung findet Online statt

Die Jahreshauptversammlung des DMFV findet am 27. März ab 12.30 Uhr Online statt. Somit gibt es die Gelegenheit sich über die Aktivitäten des DMFV im vergangenen Jahr aus erster Hand ein Bild zu machen.

Gleichzeitig finden die Neuwahlen des Präsidiums statt.
Es gibt zwei Möglichkeiten an der JHV teilzunehmen:
- Als Zuhörer (jederzeit möglich)
- Als stimmberechtigter Zuhörer (nach Voranmeldung bis 12.März)

Nutzt Eure Stimme und beiteiligt Euch.

 

Die Mitgliedsnummer zur Anmeldung befindet sich auf der DMFV-Mitgliedskarte. Egal von welchem Jahr.