Kategorie-Archiv: Aktuelles

Kalender

Von Zeit zu Zeit werden die Termine im Kalender aktualisiert.

Tipp:
Immer wieder mal reinsehen um sich zu informieren, was in den nächsten Wochen modellbautechnisch los ist in der Region.

Flugleiterschulung Bayern IV in Wasserburg

 

image

v. l. Claus, Andreas, Martin

image

Gebietsbeirat Markus Eigelsberger eröffnet die Flugleiterschulung

Drei Abgesandte der MFG Achental haben sich in Wasserburg zur Flugleiterschulung eingefunden. Pünktlich um 10.00 Uhr begrüßte der Gebietsbeauftragte Markus Eigelsberger die Anwesenden.

Gesetze, Verordnungen, Aufstiegsgenehmigung, Flugordnung, Flugbuch und viele Regelungen werden anschaulich behandelt.

Auf welchen Rechtsgrundlagen stützt sich die Aufgabe des Flugleiters?
Ist der Flugleiter haftpflichtversichert?
Was ist mit ziviler Haftung?
Wann muss ein Flugleiter ins Gefängnis?
Hat der Flugleiter Hausrecht?
Kann der Flugleiter sogar den Vorstand des Platzes verweisen?
Nur ein paar von vielen Fragen die im Laufe des Tages mit dem Vortrag beantwortet wurden.

Andreas passt auf nichts zu überhören und Martin schreibt fleißig mit. Wir werden demnächst eine Zusammenfassung für unsere Mitglieder erstellen und als Multiplikator fungieren.

Sonnenschein

DMFV-Verbandsjustitiar Carl Sonnenschein führte kurzweilig und äußerst sachkundig durch die Flugleiterschulung.

Übrigens, das ein Flugleiter ins Gefängnis muss, ist übrigens äußerst unwahrscheinlich…
Anders als hier und da gerne zum Besten gegeben wird um sich vor der Aufgabe zu drücken, steht der Flugleiter keineswegs mit einem Bein im Gefängnis.

 

Es geht los….

Sonne und die ersten Frühlingsboten haben dazu geführt, dass sich heute einige Mitglieder treffen um den Platz einigermaßen herzurichten, den Strom zu aktivieren  und unsere Webcam in Betrieb zu nehmen.

Mit dem Launch der neuen Homepage hat sich in diesen Tagen wieder einiges getan bei der MFG Achental.

Ein unfallfreie und schöne Flugsaison wünscht Euch die Vorstandschaft.

 

Nicht vergessen: Jahreshauptversammlung am 20. März!
Siehe auch weitere Termine im Kalender.

Ein langer Weg…

So langsam aber sicher habe ich mich nach 10 Jahren TYPO3 in WordPress eingearbeitet. Ist etwas einfacher gehalten, aber ich habe noch nicht alle PlugIns entdeckt. WordPresss ist eben mehr als Blog-Software gedacht. Wie ich daraus etwas ähnliches bastel als mit TYPO3 wird spannend.

Alle Mitglieder sind übertragen. Zum Teil mit E-Mail-Adresse. Wer sich nicht anmelden kann, der muss auf Passwort vergessen gehen. Nicht alle PW konten von TYPO3 in WordPress übertragen werden. Die sind anders codiert.

Als nächstes kommen ein paar Inhalte der alten Seite. Aber das dauert, da ich die aus der Datenbank ziehen muss und manuell korrigieren darf. Die Umlaute werden in falschen Zeichen angegeben.
Bilder rüberschieben ist auch nicht so einfach. Das wird noch spannend.

Das Forum wird nicht übernommen werden können.

Aber mal sehen was ich dafür Neues finde.