Alle Beiträge von admin

Flohmärkte in der Region

Wir haben Einladungen erhalten zu zwei Flohmärkten in der Region:

2. GROSSER MODELLBAUFLOHMARKT IN EBBS bei KUFSTEIN
6. April 2019

Am Samstag, den 6. April 2019 findet unser großer Modellbauflohmarkt in A-6341 Ebbs, Eichelwang 2 Nähe Kufstein / Tirol statt.

Wegen großen Interesses und der vielen positiven Rückmeldungen haben wir uns entschlossen, den Modellbauflohmarkt in Ebbs auch 2019 zu veranstalten.

Es liegen bereits einige Anmeldungen auch aus Deutschland, Österreich und Südtirol vor, es sind aber noch einige Plätze frei, deshalb bald anmelden.

Die Halle ist über 1.000 qm groß und bietet gleich nebenan genügend freie kostenlose Parkplätze. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt!

Ansprechpartner Reservierungen und Anfragen

0049 175-4002002

Webseite mit Flyer zum Download:

http://www.modellbauflohmarkt-ebbs.de oder
https://modellbauflohmarkt.wixsite.com/ebbs

Mail an:
Modellbauflohmarkt-Ebbs@Mail.de

 

Der zweite Flohmarkt findet in Kolbermoor statt:

Einladung zum 1. Kolbermoorer Indoor-RC-Flohmarkt am 17. März 2019
Liebe RC-Modellbaukollegen,

bevor es so richtig in die neue Modellbausaison 2019 geht, haben wir den 1. Kolbermoorer Indoor-RC-Flohmarkt geplant.
Die Initiatoren (Ottmar Achenbach, Christian Kloss, Robin Lützenburger, Klaus Schlesak und Peter Schmidt) sind Mitglieder der Interessengemeinschaft „Himmelstürmer“, unser Modellflugplatz ist in Bruckmühl.
Zu unserem RC-Flohmarkt möchten wir euch recht herzlich einladen, entweder als Aussteller oder als Besucher, gerne mit der ganzen Familie.
Zu diesem Flohmarkt haben wir eigens eine Website gestaltet www.rc-modellbauhobby.de, auf dieser Seite findet ihr alle weiteren Informationen. Hier könnt ihr euren Tisch reservieren und uns Fotos der Modelle zusenden, die ihr verkaufen wollt, diese werden dann kostenfrei in der Seite veröffentlicht.
Da wir nur wenige Plätze für Aussteller haben, solltet ihr euch bei Interesse bald schon euren Platz sichern.
Wir freuen uns auf euch, um mit euch gemeinsam in die neue Flugsaison 2019 zu starten und ein wenig zu fachsimpeln :-)
Bitte gebt bei Interesse diese Information an eure Mitglieder weiter. Schon jetzt freuen wir uns auf euer Kommen!
Mit lieben Grüßen

Ottmar

Mitglied bei den Himmelstürmern

Schneechaos killt Elektronik

Der Winter fordert seinen Tribut. Die Rundum-Kamera und die Wetterstation sind ausgefallen. Vermutlich sind die Solarzellen der Wetterstation im Schnee versunken, so dass die Akkus nicht mehr geladen werden.

Da zur Zeit aber die Wenigsten zum Fliegen fahren werden, ist das zu verkraften.

Wer sich auf die kommende Flugsaison einstimmen will, sollte kurze Hose, T-Shirt und Schlappen aus dem Schrank holen und intensiv anschauen. So einfach kann man sich in wenigen Monaten wieder kleiden…..

Edit 12.01: Kaum beschwert man sich, arbeitet die Wetterstation wieder. Der Regen hat wohl die kleinen Solarzellen der Station vom Schnee befreit. Wunder der Technik ;)

Edit 14.01: Manfred hat sich heute zu Fuß zur Hütte aufgemacht und die Rundum-Kamera repariert. Somit läuft wieder alles wie es soll.

Gerlitzen 2019

Sonnwend 2019 ist noch lange nicht in Sicht. Trotzdem müssen wir uns bereits jetzt mit den Tagen der Sommersonnenwende 2019 befassen.

Vom 20. Juni bis 23. Juni geht es wieder zum traditionellen Hangflugausflug auf die Gerlitzen zur Familie Pacheiner. Am 21. Juni ist Sonnwend.
Wie immer übernimmt unser Peter Minwegen die Reservierung. Bitte bis 19. Dezember bei Peter melden

Was wird geboten?

  • Hangfliegen von früh bis spät bei allen Windrichtungen
  • Spektakuläres Panorama
  • Unterkunft in schönen Zimmern mit ¾ Pension.
  • Großes Frühstücksbuffet, Nachmittagsverpflegung und 5 Gänge Menü am Abend
  • Wellnessbereich mit Sauna, Dampfbad, Ruheraum, Fitnessraum
  • Außenpool direkt an der Landebahn
  • Bastelraum und Abstellmöglichkeiten
  • Viel Spaß und allerlei Blödsinn am Tag und in der Nacht.

Tipp für unsere Gleitschirmflieger im Verein: Schirm mitnehmen. Runterfliegen mit dem Schirm und zurück mit der Sesselbahn.

Kosten:
Die Preise für die Sommersaison 2019 stehen noch nicht auf der Homepage. Erfahrungsgemäß kann man mit ca. 360.-€/Person +- X für die drei Übernachtungen inkl. aller Leistungen rechnen.

Bilder und ein Spaßvideo zur Einstimmung:

DSCN0308 DSCN8068 DSCN7864 DSCN7927 DSCN7928 DSCN7945 DSCN8047  DSCN0280

DSCN0353

 

DSCN0300DSCN0321 DSCN0342

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Winterfest

Winterfest? Eine neue Bezeichnung für einen Christkindlmarkt?

Nein, viel trivialer. Am letzten Samstag haben Hias und ich die Hütte winterfest gemacht und gestern am Freitag haben Anderl, Martin und ich den Rasenmäher winterfest gemacht. An der Stelle vielen Dank an Christian, das wir auch dieses  Jahr wieder seine Werkstatt in Beschlag nehmen durften und diverse Ingredenzien zur Rasenmähererhaltung kostenfrei bekamen.

Ein paar Kleingkeiten sind in der Hütte noch zu erledigen. Aber im Großen und Ganzen sind die wichtigsten Arbeiten getan.

In diesem Winter kann erstmalig durchgehend die Ladestation genutzt werden. So haben wir zumindest in der schneefreien Zeit gute Grundbedingungen um fliegen zu können.

Hier noch ein paar Bilder von der gestrigen Rasenmäheraktion:

In der Waschhalle  in Grassau. Anderl spritzt mit Hochdruck.

1DACC98C-7627-4470-A9B6-03E316435A47

 

 

 

 

 

 

 

 

Verladen und weiter gehts zum Christian.

FBCAC1DB-DC5D-4933-82B7-B62A2F7143CF

A8B38958-4BFF-47B4-9170-5438DEF08618

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Drei Laien am Werk. Einer steht hinter der Kamera.

D253D230-864A-4819-868B-E8943DC355EE

 

Der Kampf mit der Fettpresse konnte nur mit professioneller Hilfe gewonnen werden.

22E1F84F-8F7C-41A1-9AC7-5F9DA30C425C

 

Nach zwanzig Minuten suchen, ist sie erst beim Rausfahren des Rasenmähers wieder herausgefallen. Eine Schraube der Motorabdeckung. Wir kennen jetzt gefühlte 100qm Hallenboden bei Christian auswendig…

19753BA0-4CAF-4312-8A5A-B5E91D3A603A

 

 

 

 

 

 

Dunkel war es dann als beim Anderl noch die Messer entfernt wurden. Die werden jeden Winter in Heimarbeit von ihm mit der kleinen Nagelfeile und Schleifpapier geschliffen. Die Zeit bis zur neuen Saison reicht gerade so…. ;)

8CAD6D41-1B78-445E-9713-73435A8D85B3

 

 

 

 

 

 

Das war es auch schon wieder.  Nach zweieinhalb Stunden stand der Rasenmäher wieder an seinem Platz. Daheim ist es doch am Schönsten, meinte er – der Rasenmäher.

D816491D-A59A-4822-8FB6-F2BEF6BB34A5

 

Gespart haben wir damit zu Gunsten des Vereins:

0022D49C-AC62-4184-817B-376242C965A6

 

 

Wetter 2018

Die Saison neigt sich dem Ende entgegen. Deshalb ein guter Zeitpunkt um auf das Wetter der vergangenen Monate zu blicken.

Die höchste Temperatur hatten wir am 1. August mit 34,8 Grad
Die höchste Regenrate war am 24. Juli. Wir erinnern uns schmerzlich, die Chiemsee-Airshow war am 22.07. Der Juli war gleichzeitig der Monat mit der höchsten Regenrate.
Die höchste Windgeschwindigkeit wäre auch am 24.Juli gewesen. Aber die 274 km/h vergessen wir. Das hätten wir gemerkt. Da würde die Hütte nicht mehr stehen.

Hier die Übersicht. In englisch, aber das sollte kein Problem sein. (die Button: Current, Week, Month, Year ganz unten funktionieren nicht)

Wetter Mai-Nov 2018

Außerordentliche Mitgliederversammlung

Unter dem Tagesordnungspunkt “Fortbestand” wurden zwei Präsentationen gezeigt.
Für diejenigen die  nicht dabei waren die zwei Präsentationen  welche gezeigt wurden.
Hier die Präsentation über die Geschichte der MFG Achental e.V.

MFG-Achental_Finale (Powerpoint)
MFG-Achental_Finale (Bildschirmpräsentation für alle Formate)

Die zweite Präsentation befindet sich im internen Bereich und ist nur Mitgliedern zugänglich.
http://www.mfg-achental.de/?p=2359

Der Kauf des Grundstücks unserer Start- und Landebahn ist ein weiterer Meilenstein in unserer Vereinsgeschichte.

Die Vorstandschaft dankt allen Mitgliedern die spontan auf der Mitgliederversammlung  ihre Spendenbereitschaft erklärten. Das Ergebnis war überwältigend.